Herzlich willkommen

Der Anspruch des SV Grün-Weiß Westkirchen 1923 e.V. ist die Förderung, Erhalt und Steigerung der körperlichen Fitness. Bewältigung sportlicher Herausforderungen und Werte wie Zuverlässigkeit, Selbstbewusstsein, Verantwortung und Gemeinschaftssinn möchten wir vermitteln, sowie das kommunikative Miteinander erhalten.

Diese gewachsene Kultur seit 1923 gilt es zu erhalten und weiterzuentwickeln – doch dazu brauchen wir Ihre Hilfe! Nach dem erfolgreichen Kunstrasenprojekt 2012, den Umbau des gesamten Kabinentraktes inklusive Vereinsheims 2014 steht nun das nächste Großprojekt des GWW bevor. Der Naturrasenplatz (Nebenplatz) soll bis Herbst 2019 zu einen Kunstrasenplatz umgebaut werden. Darüber hinaus verfolgt der GWW mit dem Umbau das Ziel, möglichst allen Mitgliedern neue attraktive Sportmöglichkeiten zu schaffen und zu erhalten. Mehr Informationen über die Ziele und die Vereinsstruktur finden Sie hier. >>

SIE MÖCHTEN SPENDEN ODER EIN PATE WERDEN? HIER GEHT´S ZUR SPENDENSEITE! >>

Wir brauchen Euch!

Das neue Kunstrasen Spielfeld wird ca. 6.000 m² groß sein und wir möchten allen Westkirchenern und in der Umgebung die Möglichkeit geben, ihren Anteil an diesem Spielfeld zu erhalten.

Hier die Fakten:

  • Es gibt unterschiedliche Felder zu erwerben.
  • Ein Pate kann so viele Felder kaufen wie er möchte.
  • Jeder Unterstützer, sofern gewünscht, wird namentlich genannt.
  • Spenden auch außerhalb des virtuellen Spielfeldes sind willkommen.

Spendenbarometer

Ziel:
100%
Spendenstand:
37%

WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!

Mannschaften
15
Spieler*innen
421
Spiele pro Jahr
159
Trainer | Betreuer | Schiris
34

NEUIGKEITEN

Spende Sparkasse Münsterland Ost

Auszug: Die Glocke

Generalversammlung Glocke Bericht

Auszug: Die Glocke, am 04.04.2019

Protokoll der Generalversammlung des Fördervereins SV Grün-Weiß Westkirchen 1923 e.V. vom 28.03.2019

TOP1 Der zweite Vorsitzende des Vereins Reinhold Lange eröffnet die Sitzung in der Gaststätte „Am Nienkamp“ um 19:34 Uhr. Er begrüßt die 11 Teilnehmer und stellt fest, dass zur Generalversammlung fristgerecht eingeladen wurde und die Versammlung somit beschlussfähig ist. Aus der Runde werden keine Ergänzungen zur Tagesordnung angemeldet. TOP2 Der Kassierer Frank Walpuski verliest den […]

Alle Neuigkeiten anzeigen